Spielgruppe Schnäggehüsli

Kinder zwischen 2 und 5 Jahren können die Regelspielgruppe besuchen. Die Gruppen bestehen aus 6-10 Kindern mit einer Leiterin.

Wann? 

  • Montag, 8.30 - 11.00 Uhr
    mit Ursi Töngi

  • Mittwoch, 8.30 - 11.00 Uhr
    mit Irene Schneider

  • Donnerstag, 8.30 - 11.00 Uhr
    mit Lissy Küpfer

  • Freitag, 8.30 - 11.00 Uhr
    mit Irene Schneider

> Letzte freie Plätze fürs Spielgruppenjahr 22/23: Montag Morgen <

Am Montag Morgen gibt es noch ein paar freie Plätze. Du kannst dein Kind für diesen Tag jetzt noch anmelden


Wo? 

Das Schnäggehüsli befindet sich in der Alten Mühle am Mühlestützli 2 in Biglen.

In der Alten Mühle befinden sich nebst der Spielgruppe unter anderem auch ein gemütliches Café und eine Brockenstube.

Das ist uns wichtig 

Die Spielgruppe bietet dem Kind einen sicheren, überschaubaren Rahmen, in welchem es in seinem persönlichen Erlebnisbereich erste Erfahrungen ausserhalb der Familie sammelt. So wird ihm der spätere Übertritt in den Kindergarten erleichtert. Mütter und Väter erleben den Ablösungsprozess als neue Erfahrung und haben Gelegenheit Kontakte mit Eltern gleichaltriger Kinder zu knüpfen.

In der Spielgruppe bekommen die Kinder Raum, sich und ihre Umwelt kennen zu lernen. Sie finden dabei ihren Platz in einer Gruppe Gleichaltriger. Sich behaupten, Rücksicht nehmen, sich gegenseitig mit Stärken und Schwächen akzeptieren, einander helfen, aber auch streiten und wieder Frieden schliessen, sind Bestandteile des Gruppenlebens. Die Leiterin unterstützt und begleitet die Gruppe in ihrem sozialen Lernen.

Spielerisches Erleben und kreatives Tun stehen im Zentrum der Aktivitäten einer Spielgruppe, nicht das Endprodukt. Die Kinder haben die Möglichkeit ihren eigenen Rhythmus zu wählen und auf ihre Art am Geschehen teilzunehmen.

Impressionen